Sie befinden sich auf:  Bibliographie » Die Nacht von Granada
Die Nacht von Granada
Die Nacht von Granada

Die Nacht von Granada

Verbotene Liebe in Zeiten der Gefahr

Granada 1499: Die 16jährige Lucia, Tochter des Goldschmiedes Antonio,  ist eng vertraut mit ihrer Freundin Nuri, deren Vater Steinschleifer ist – und verliebt sich in Rashid, Nuris Bruder. Eine solche Verbindung aber ist undenkbar. Die Katholischen Könige wollen alle Mauren aus Andalusien vertreiben. Beide Väter geraten in die Fänge der Inquisition – wird es den Töchtern gelingen, sie zu retten?

„Ein Buch, das gerne doppelt so dick sein dürfte und eine empfehlenswerte Lektüre über das Jugendalter hinaus.“

schreib-lust-de

© 2018 / Dr. Brigitte Bögle (ViSdM)
Römerstraße 26
D-80803 München
DATENSCHUTZ