Sie befinden sich auf:  Bibliographie » Die Prophetin vom Rhein
Die Prophetin vom Rhein
Die Prophetin vom Rhein

Die Prophetin vom Rhein

Eine Liebe zwischen Himmel und Hölle

Hildegard von Bingen nimmt sich der jungen Theresa an, die Zuflucht bei ihr im Kloster sucht. Als sie jedoch erkennt, dass diese ihr Herz an einen Katharer verloren hat, setzt sie sie vor der Tür. Ihre Berufung findet das Mädchen schließlich bei der Wehmutter Eva, die sie zur Hebamme ausbildet. Da tritt Willem erneut in ihr Leben, dessen Sekte den Leib als teuflisches Machwerk verdammt …

„Detailgenau und brillant erzählt: ein Roman voller Spannung und Dramatik.“

Potsdamer Neue Nachrichten

© 2018 / Dr. Brigitte Bögle (ViSdM)
Römerstraße 26
D-80803 München
DATENSCHUTZ