Sie befinden sich auf:  Home » Übersicht

Brigitte Riebe

Foto: Schelke Umbach
Brigitte Riebe

Geschichtenerzählerin mit einem Faible für Geschichte und rasante Krimi-Plots


Isaac Newton (1643-1727)

Die Schwestern vom Ku'damm
Die Schwestern vom Kudamm

NEU ab 21.04.2020
50er-Jahre-Trilogie: Die Schwestern
vom Ku'damm "Tage der Hoffnung" (Band 3)

Band 3 der packenden 50er-Jahre-Trilogie von Bestseller-Autorin
Brigitte Riebe.

Verlag: Wunderlich

Berlin 1958: Farben und Formen, Augenblicke eingefangen in Bleistift und Papier. Seit sie denken kann, will Florentine Thalheim nur eines: sich ganz der Malerei und dem Zeichnen hingeben, erst recht, seit sie bei einem Aufenthalt in Paris die Werke der ganz großen Künstler bestaunen konnte. Doch die jüngste von drei Töchtern hatte schon immer einen rebellischen Geist, mehr als eine Ausbildung zur Dekorateurin hat sie nicht vorzuweisen. Während ihre Eltern und die älteren Schwestern Rike und Silvie hoffen, dass sie ihr Talent eines Tages für das Familienunternehmen, das Kaufhaus Thalheim am Ku'damm, einsetzen wird, träumt Florentine weiterhin den wagemutigen Traum, an der Berliner Kunstakademie angenommen zu werden ...

Mehr Informationen...

Die Schwestern vom Ku'damm
Die Schwestern vom Kudamm

50er-Jahre-Trilogie: Die Schwestern
vom Ku'damm "Wunderbare Zeiten" (Band 2)

Band 2 der packenden 50er-Jahre-Trilogie von Bestseller-Autorin
Brigitte Riebe.

Verlag: Wunderlich

Berlin, 1952: Man muss das Leben tanzen, das war schon immer Silvie Thalheims Motto. Während für Schwester Rike das Kaufhaus am Ku'damm an erster Stelle steht, will Silvie nach der dunklen Zeit des Krieges nur eins: das Leben in vollen Zügen genießen. In den Wirtschaftswunderjahren laufen die Geschäfte ohnehin bestens, das Kaufhaus Thalheim bietet die neueste Mode an. Petticoats und Nylonstrümpfe, dazu feine Kollektionen aus Italien. So träumt Silvie ihren eigenen Traum: als Rundfunkredakteurin beim RIAS Karriere zu machen. Doch seit ihr Zwillingsbruder aus dem Krieg heimgekehrt ist, hat sich die Dynamik in der Familie verändert. Oskar soll das Unternehmens leiten, gibt sich aber lieber dem Rausch durchfeierter Nächte hin. Als dann auch noch ein verhasster Konkurrent die Geschäfte torpediert und den Thalheims alles zu nehmen droht, wird Silvie klar, dass sie Verantwortung für das Kaufhaus und ihre Familie übernehmen muss ...

Mehr Informationen...

© 2018 / Dr. Brigitte Bögle (ViSdM)
Römerstraße 26
D-80803 München
DATENSCHUTZ