Sie befinden sich auf:  Bibliographie » Feuer und Glas- die Verschwörung
Feuer & Glas - die Verschwörung
Feuer & Glas - die Verschwörung
Konstantinopel 1509

Feuer & Glas - die Verschwörung

Fantory vom Allerfeinsten

Die Geschichte geht weiter: ... Konstantinopel im Jahr 1509:
Milla, das Mädchen, das über die Kräfte des Feuers gebietet, und Luca, dessen Familie zu den Wasserleuten gehört, suchen in der sagenumwobenen Stadt am Bosporus Millas Vater Leandro. Doch als sie ihn endlich finden, kann er sich an nichts erinnern. Nicht an sein früheres Leben und nicht an Milla. Milla ahnt, dass sie selbst und ihre Liebe zu Luca in höchster Gefahr sind, wenn es ihr nicht gelingt, das dunkle Geheimnis um Leandro zu lüften ...

»Romantasy at its best - Brigitte Riebe gelingt mit "Feuer und Glas" fesselnde Unterhaltung, die alles andere glatt in den Schatten stellt.« (literaturmarkt.info)


Links und Rezensionen:
- Mundo Libris
- literaturmarkt.info
- literatwo

© 2018 / Dr. Brigitte Bögle (ViSdM)
Römerstraße 26
D-80803 München
DATENSCHUTZ