Sie befinden sich auf:  Bibliographie » Die Braut von Assisi
Die Braut von Assisi
Die Braut von Assisi

Die Braut von Assisi

Von Einem, der auszog, Gott zu suchen – und die Liebe fand

Assisi, 1253:Die Äbtissin Klara liegt im Sterben, als der ungeklärte Tod der Nonne Magdalena das Kloster erschüttert. Bruder Leo, der für Klarheit sorgen soll, glaubt nicht an einen Unfall. Immer lauter werden die Gerüchte, dass Clara und den heiligen Franz mehr verband als die bedingungslose Liebe zu Gott. Als dessen engste Vertraute zu Tode kommen, muss Leo handeln, bevor noch mehr Blut fließt …

„Das ist der Stoff, aus dem die ganz großen Geschichten gestrickt sind – magisch. Einfühlsam. Mitreißend.“

SWR

© 2018 / Dr. Brigitte Bögle (ViSdM)
Römerstraße 26
D-80803 München
DATENSCHUTZ