Sie befinden sich auf:  Bibliographie » Die geheime Braut
Die geheime Braut
Die geheime Braut

Die geheime Braut

Diana Verlag
Die dunkle Geschichte eines Meisterwerks

Wittenberg 1528: Bettelarm verschlägt es die ehemalige Nonne Susanna und ihre Gefährtin Binea in die Lutherstadt. Dort trifft sie den Maler Jan aus der Werkstatt von Lucas Cranach, der für einen geheimnisvollen Auftraggeber drei junge Frauen nackt porträtieren soll. Mit verhängnisvollen Folgen: Kaum ist die erste der drei Grazien gemalt, wird sie tot am Elbufer aufgefunden. Eine zweite Frau dient als Modell und wird lebendig begraben. Als der Auftraggeber Luthers Frau Katharina als dritte im Bunde fordert, lehnen sowohl Cranach wie Jan ab. Doch nur das fertige Gemälde ist die Spur, die zum Mörder führt. Susanna, längst in Jan verliebt, bietet sich als Lockvogel an ...

„Hat man erst einmal angefangen, möchte man das Buch nicht mehr aus der Hand legen. Diesen historischen Roman möchten wir gerne als literarisches Sahnetörtchen bezeichnen. Eine spannende Handlung und mitreißende Charaktere machen das Buch zu einem Leseerlebnis.“  Fachbuchkritik.de

Weitere Informationen...

© 2018 / Dr. Brigitte Bögle (ViSdM)
Römerstraße 26
D-80803 München
DATENSCHUTZ