Sie befinden sich auf:  Hörbücher » Die Sünderin von Siena
Die Sünderin von Siena
Die Sünderin von Siena

Die Sünderin von Siena

Die dunkle und die helle Seite der Liebe

Siena 1368: Auf der Flucht vor ihrem gewalttätigen Mann findet Gemma Zuflucht bei Mama Lina, die ihr Leben den Waisenkindern der Stadt widmet. Doch dann sterben auf mysteriöse Weise zwei Kinder aus deren Obhut. Gemma gerät in Verdacht, wird verhaftet, verhört, als Mörderin angeklagt. Nur ein mutiges Bekenntnis im letzten Augenblick kann sie noch retten …

„Steht man weniger aus das Brachial, dafür mehr auf Atmosphäre, so liegt man bei Brigitte Riebe goldrichtig. Neben Erzählstil und unverbrauchten Handlungssträngen weiß sie als promovierte Historikerin zu überzeugen, ohne ständig ihr Wissen aufdrängen zu müssen.“ Oberhessische Presse


© 2018 / Dr. Brigitte Bögle (ViSdM)
Römerstraße 26
D-80803 München
DATENSCHUTZ